Sportstudio Christian Engel GmbH

Kampfsport Kickboxen Berlin Mitte der achtziger Jahre kam ich auf die Idee, ein Sportstudio am Kurfürstendamm, im Bezirk Berlin Charlottenburg, zu eröffnen. Zwei Freunde halfen mir beim Gelingen dieser Aktion. So habe ich im Kurfürstendamm Karree, welches ich auch mit meiner Sicherheitsfirma über zehn Jahre betreute, ein paar hundert Quadratmeter gemietet und ausgebaut.

Kampfsport Kickboxen Berlin Für den Ausbau brauchten wir fast ein Jahr, schließlich übernahmen wir ja einen Rohbau. Allein die Materialkosten betrugen damals eine Viertelmillion DM. Wir verbauten nur gute Materialien, die Decke, der Bodenbelag, der Empfang, den Tresen, wir machten uns Gedanken um jedes Detail. Mit einem schönem Empfangsbereich, einer Fitnessfläche, einem Kursraum, zwei Solarien, sowie einem großem Büro, standen wir ganz gut da. Auch die Umkleide und Duschräume waren aus meiner Sicht toll. Nette Leute trainierten bei uns, mit einigen habe ich noch heute Kontakt.

Kampfsport Kickboxen Berlin Unterschätzt hatte ich ein wenig die enormen Kosten, die sich mit dem Sportstudio in dieser Lage, in scheinbar unbegrenzte Höhen entwickelten. Durch die zentrale Lage meiner neuen Büroräume, sowie des enorm gestiegenen Bekanntheitsgrades, hatte ich mit meiner Sicherheitsfirma, dem Sicherheitsdienst Christian Engel GmbH, jede Menge zu tun. So hatten wir Aufträge von mehreren fünf Sterne Hotels in der City von Berlin, wir waren für einige Ladenketten, den Kurfürstendamm rauf und runter tätig. Auch mehrere Einkaufscenter, sowie große Bekleidungshäuser, Musikhandelsgeschäften, größere Schuhgeschäfte, gehörten zu unseren Kunden.

Kampfsport Kickboxen Berlin Besuch von bekannten Leuten hatten wir im Sportstudio ohne Ende. Zum Beispiel Udo Lindenberg, Sven Ottke, Frank Stallone, Raimund Harmsdorf, die Wasserballer Spandau, Rene Weller, Mitglieder der Gruppe U2, sowie Bruce Springsteen, Richard Marks und viele andere kamen zu uns.

Kampfsport Kickboxen Berlin Geöffnet hatte das Sportstudio in der Woche von 10:00-22:00 Uhr. Auch an den Wochenenden waren wir für unsere Kunden da. Jede Menge Kurse, gute Stimmung, so ging das ein paar Jahre. Anfang der Neunziger, es war Mitte 1992, verkaufte ich den Laden an meinen Freund Ashok Nanda, der aus meinem Sportstudio Christian Engel eine Zweigstelle der Satori Sportstudio Kette machte. Meine Freizeit war mir irgendwie wichtiger.

Kampfsport Kickboxen Berlin Schließlich verbrachte ich sechs Jahre lang, fast jeden Tag in meinem Sportstudio am Kurfürstendamm in Berlin. Durch diverse Aktionen in und um das Sportstudio, machten wir immer wieder auf uns aufmerksam. Berliner Zeitungen, Radiosender, ja sogar einige Fernsehanstalten, berichteten von uns, oder auch über uns. Alles in allem war es eine schöne Zeit, in der ich viele nette Leute kennen lernen und auch jede Menge Erfahrung sammeln konnte.


Kickboxen
Kickboxen
Kickboxen

Kickboxen
Kickboxen






Startseite | ehemaliges Studio


    powered by www.engel-security.de
Wenn man in seine Gedanken versinken will, darf man sich nicht mit seichtem Wasser begnügen.


Neuigkeiten
News    Kontakt    Impressum     Datenschutz    

Sie benutzen einen veralteten Browser, der nicht in der Lage ist, CSS korrekt darzustellen.Deshalb sehen Sie die Minimalversion unserer Seite.Wie wärs mit einem Umstieg auf einen modernen, standardfähigen Browser, z.B. Mozilla?