Avdira

Griechenland Griechenland Avdira ist ein antikes Dorf, in dem der Philosoph Dimokrates geboren wurde. Der Ort belebt die Sinne wegen seiner Ruhe um die Mittagszeit, sowie seiner verträumten Gassen und schönen Häuser.

Der Bummel durch das recht alte Dorf Avdira, mit knapp eintausend Einwohnern, läßt uns oft vor alten Häusern verweilen. Die Hinterhöfe und engen Gassen geben gute Motive für den Fotoapparat.

Avdira
Avdira
Avdira

Donnerstags ist Markt in Avdira. Einkaufsmöglichkeiten für den persönlichen Bedarf im Ort vorhanden. Man kann alles bequem zu Fuß erreichen, allerdings läuft der Grieche ungern. Der Markt in Avdira ist immer wieder ein Erlebnis. Da gibt es ständig was zu sehen und zu kaufen.

Avdira
auf dem Markt
Avdira
Frau mit Textilien
Avdira
erst mal Pause

Avdira
Markt

Avdira
auch Georgia kauft hier

Avdira
Ach, dass die Zigarretten hier noch so günstig sind

Avdira
Der Tanga ist ist bestimmt viel zu groß
Avdira

Avdira
Geschäfte auf der Strasse

Avdira


Griechenland Am besten, man fährt die kleinen Gassen mal mit dem Fahrrad oder dem Moped ab. Georgias und Bernds Haus liegt am Südlichen Ortsrand. Von hier sind es ca. 4 km bis zu den Strandhäusern.

Griechenland Griechenland Griechenland


Griechenland

Besonders interessant sind die Ausgrabungen den alten Avdira, damals genannt Abdera. Die Ausgrabungen liegen am Meer, denn das alte Abdera lag mit seiner noch teilweise Erhaltenen Stadtmauer am Meer. Griechenland

Zu sehen sind neben der Stadtmauer noch Ausgrabungen, z.B. Grundmauern von Wohhäusern, kleiner Kapellen und einige Sarkophage. Wer sich genauer über die Ausgrabungen informieren möchte, geht ins Museum im Dorf. Die Ausgrabungen stammen aus der Zeit 500 v. Chr. Bis ca. 300 n. Chr. Sehenswert sind auch die Ausgrabungen in Filipos, und Drama.

Die erstaunliche Wahrheit über unsere kosmischen Ursprünge... Was waren das für Menschen, die dem Atom auf die Spur kamen? Der erste von ihnen war der Philosoph Demokrit, geboren vor ca. zweitausendfünfhundert Jahren in Avdira. Auch Protagoras wurde in Abdera geboren. So hieß Avdira früher.

Sonnabends ist in der benachbarten Stadt Xanthi ( ca. 34.000 Einwohner) Markt. Hauptindustrie in Xanthi ist die Tabakveredelung, sowie Veredelung.

Griechenland
Markt in Xanthi
Griechenland
Griechenland
Flußbett in Xanthi



Xanthi bietet auch so was wie Nachtleben, für Interessierte. Von Avdira nach Xanthi sind es etwa 16 km.

Griechenland Griechenland Griechenland
Sonnenuntergang über Thassos
Griechenland
Ausgrabungen
Griechenland
Bernds Strandhauskatze
Griechenland
Friedhof in Xanthi

Griechenland
Einzelhandel in Xanthi
Griechenland
Kirche in Xanthi





Startseite | Avdira Griechenland

   powered by www.engel-security.de
Der Zweifel am Siege entschuldigt nicht das Aufgeben des Kampfes.
News   Kontakt   Impressum  
Kampfsport
Engel-Privat
Unternehmer
Anti-War
Reisen
Galerie
Griechenland

Sie benutzen einen veralteten Browser, der nicht in der Lage ist, CSS korrekt darzustellen.Deshalb sehen Sie die Minimalversion unserer Seite.Wie wärs mit einem Umstieg auf einen modernen, standardfähigen Browser, z.B. Mozilla?