Oktober '05 in Griechenland

Der Oktoberaufenthalt in Avdira war wieder mal entspannend.

Avdira Der Himmel in Griechenland gibt noch wesentlich mehr her, als der unsrige. Deshalb hab ich mich entschlossen, ein Spiegelteleskop mit nach Griechenland zu nehmen.
Kenzo, einer von Bernds Söhnen, schaut durch das mitgebrachte Spiegelteleskop. Nun braucht Christian nicht immer wieder ein Fernrohr mit in den Griechenland Urlaub schleppen.

Toll auch, daß Bernd sich ein Schlauchboot gekauft hat. Nun sind wir auch auf dem Meer unabhängig. Bei der ersten Ausfahrt lief alles wunderbar. An einem Morgen, es war nicht mal sechs, sind wir mit Nico dann auf große Reise aufs Meer gegangen.

Avdira
beim Anblick des neuen Schlauchbootes steht sogar der Frosch ganz Kopf
Avdira
Bernd mitsamt Schlauchboot

Avdira



Avdira Die Sonne ging auf, kurz nachdem wir den Hafen verließen. Erst mal sind wir nur dreieinhalb Seemeilen rausgefahren. Nico war ganz zuversichtlich, was zu fangen (angeln) 042 Wir haben dann die Fischtrowler beobachtet und uns gefragt, ob die noch Fische für uns im Meer lassen? Mit großen Schleppnetzen wird das Meer in der Region leer gefischt.



Avdira
Avdira
Avdira

Weiter ging es mit Nicos Schleppangeln. Bernd hatte alle Hände voll damit zu tun, die Fische mit Fischen anzufüttern. Ich dagegen hab es mir auf dem "Achterdeck" gemütlich gemacht. Da habe ich die Sonne von Griechenland genossen...

Avdira
Avdira
Avdira

Avdira

Einige Stunden blieben wir auf dem offenen Meer. Als wir dann "nur" einige kleine Fische gefangen hatten, machten wir uns auf den Rückweg. Wir waren mittlerweile über 20 Kilometer raus aufs Meer gefahren.






Startseite | Oktober '05

   powered by www.engel-security.de
Suchst Du eine helfende Hand? Du findest sie am Ende Deines Armes.
News   Kontakt   Impressum  
Kampfsport
Engel-Privat
Unternehmer
Anti-War
Reisen
Galerie
Griechenland

Sie benutzen einen veralteten Browser, der nicht in der Lage ist, CSS korrekt darzustellen.Deshalb sehen Sie die Minimalversion unserer Seite.Wie wärs mit einem Umstieg auf einen modernen, standardfähigen Browser, z.B. Mozilla?